Das Ende einer Reise

Ab den 18. Oktober bis Ende Februar 2019 wird in der Campuskirche Vechta, Feldmannskamp 1 in 49377 Vechta die Bilderserie ‘Das Ende einer Reise’ zu sehen sein. Die großformatigen Panoramen zeigen Orte auf der Ferieninsel Lesbos die mit der Flüchtlingsbewegung eng verknüpft sind.

Um an diese Orte zu gelangen habe ich mich für einen Monat in einer kleinen NGO - der NoBorderKitchen engagiert. Das verschaffte mir die nötigen Informationen, gab mir aber auch Einblicke mit denen ich so nicht gerechnet hätte.

Die Ausstellung kann zu den regulären Bürozeiten der Campuskirche besucht werden

Im Verlauf der Ausstellung ist auch ein Bildvortrag geplant in dem ich von meiner Zeit auf Lesbos berichten werde.